Mit dem Muttermund reden, eine Methode zur Krebsheilung?

Wenn uns heute jemand sagen würde: „Sie haben Krebs“, wäre für die meisten von uns die erste Reaktion: „Hoffentlich kann man den Krebs noch operieren“. Ärzte, Familie und Freunde würden drängen, so schnell wie möglich den Tumor entfernen zu lassen. Wenn nötig würden wir uns auch auf Chemotherapie und Strahlentherapie einlassen, um versteckte Tumorreste zu vernichten.
Nur wenige von uns würden die Ruhe bewahren und uns gründlich über Therapie-Alternativen informieren. In diesem Artikel beschreibt eine Psychotherapeutin mit Gebärmutterhalskrebs ihre eigenwillige, erfolgreiche Heilungsgeschichte.

Wunsch nach Individualität und Liebe, ein Widerspruch?

In den vergangenen Jahrzehnten haben in den Industrienationen umwälzende technische und gesellschaftliche Entwicklungen stattgefunden. Durch die zunehmende Gleichberechtigung der Geschlechter, die verbesserte Ausbildung von Mädchen und Frauen haben sich auch die Wünsche an eine Paarbeziehung grundlegend geändert. Der Paartherapeut und Autor Michael Mary hat in seinem Buch „Liebe will riskiert werden“ dargestellt, was die Besonderheiten der heute zunehmend gelebten emotional/leidenschaftlichen Liebe im Vergleich zur partnerschaftlichen und freundschaftlichen Beziehung ist. Neben der Erfüllung stellt diese moderne Liebe aber auch ein Risiko dar.

Richtige Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit

In der Schwangerschaft werden Nervenbahnen, hormonelle Regelkreise und Stoffwechselwege erschaffen, die das ganze Leben lang funktionieren sollen. Und Sie haben als Schwangere die einmalige Möglichkeit und Macht, diese Entwicklung durch Ihren Lebensstil positiv oder negativ zu beeinflussen. Die Wissenschaft nennt das „pränatale Prägung“ oder „intrauterine Programmierung“.
Dieser Ernährungs-Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie mit frisch zubereiteten Mahlzeiten aus heimischen, saisonalen Lebensmitteln in BIO-Qualität sich selbst gesund erhalten und Ihr Baby mit Nährstoffen versorgen können, die sich auf seine lebenslange Gesundheit auswirken.

Luxus, Liebe und Gesundes als Geschenke zu Weihnachten

Wieder ist es etwas später mit meinen Weihnachtsgeschenk-Vorschlägen geworden: ich konnte mich nur schwer entscheiden, welche Produkte ich hervorheben sollte. Mit der vorliegenden Auswahl habe ich nun für jede von Ihnen einen interessanten Vorschlag. Vor allen Dingen ist für jeden Geldbeutel etwas dabei, ja sogar ein Buch, das es Ihnen erleichtern könnte, noch in Ruhe selber Geschenke zu basteln. Und die Auswahl der Bücher ist so getroffen, dass Sie vorher noch genügend Zeit haben, sie selber zu lesen. Vielleicht spricht Sie ja auch das eine oder andere Gesundheitsprodukt so an, dass Sie es noch auf den eigenen Wunschzettel setzen können.

Magnesium bei Zyklusbeschwerden und in der Schwangerschaft

Seit einiger Zeit gibt es Magnesium zur transdermalen Anwendung, also zur Aufnahme über die Haut. Ich habe ausführlich im August letzten Jahres darüber berichtet und ein Interview mit der Magnesium-Expertin Dr. Barbara Hendel dazu geführt.
Seitdem werde ich immer wieder gefragt, wie man diese neue Form der Magnesiumsubstitution in der Schwangerschaft und Stillzeit und bei den typischen Frauenbeschwerden anwenden kann. Deshalb möchte ich heute zu diesem Thema Stellung nehmen, denn auch ich bin ein eifriger Benutzer von Magnesium Oil und froh, dass es diese neue Anwendungsform gibt.