Home » Bücher

Bücher

Alle meine Bücher können sie auch direkt in meinem Shop bestellen.

Richtig ernähren in Schwangerschaft und Stillzeit

Als Schwangere befinden Sie sich plötzlich in einem Dilemma: Sie freuen sich auf Ihr Baby, ahnen aber noch gar nicht, wieviel sich durch diese Schwangerschaft in Ihrem Leben verändern wird. Sie möchten sich in Ruhe auf ihre Mutterrolle vorbereiten, müssen aber noch tausend Dinge im Job oder im Haus erledigen, um nach der Geburt für eine Weile „aussteigen“ zu können. Sie wissen zwar, wie wichtig eine gesunde Ernährung für Sie und Ihr Baby ist, wissen aber eigentlich gar nicht, was das bedeutet und ob Sie jetzt anders kochen sollen.

Die wissenschaftlichen Erkenntnisse der letzten Jahre besagen, dass bereits in der Schwangerschaft Stoffwechselwege und hormonelle Regelkreise im Organismus des Feten geschaffen werden, die lebenslang seine Gesundheit bestimmen. Diese „intrauterine Programmierung“ wird ganz wesentlich von der Zusammensetzung und Qualität der mütterlichen Nahrung bestimmt.

In diesem Ratgeber, den ich zusammen mit der Ernährungsexpertin Dr. Barbara Rias-Bucher, verfasst habe, liegt der eine Schwerpunkt auf der klugen Kombination von Nahrungsmitteln. Sie und Ihr Baby werden dadurch optimal mit Nähr- und Vitalstoffen versorgt. Sie können beruhigt sein, dass Sie damit Ihrem Baby den besten Start ins Leben ermöglichen.

Der andere Schwerpunkt ist die rasche und einfache Zubereitung der Speisen, ohne dass Sie stundenlang in der Küche stehen müssen und ohne dass durch zu viel Verarbeitung wertvolle Inhaltsstoffe verloren gehen. Wenn Ihr Baby dann geboren ist, zeigen wir Ihnen Tricks, wie Sie mit nur geringer Abwandlung der Speisen für sich und Ihr Baby (oder auch für weitere Kinder und den Partner) gleichzeitig leckere Mahlzeiten auf Vorrat oder frisch kochen können.

Das Frauen-Gesundheitsbuch

Frauen sind anders krank als Männer. Endlich wird ein Buch den Bedürfnissen von Frauen in besonderer Weise gerecht. Es informiert wissenschaftlich fundiert und doch sehr praxisbezogen. Das Themenspektrum ist weit gefasst: Von Gesundheit im Sinne von allgemeinem Wohlbefinden, über Alltagssorgen bis hin zu den  Schwerpunkten Frauen- und allgemeine Krankheiten. Die Autorin unterscheidet zwischen den verschiedenen Erkrankungen, bei denen das Geschlecht eine Rolle spielt, die bei Frauen häufiger vorkommen und die sich bei Frauen durch andere Symptome äußern.
Sanft und einfühlsam liefert dieses moderne Gesundheitsbuch gutes Hintergrund- und gezieltes Anwenderwissen. Lesen Sie mehr über das Frauen-Gesundheitsbuch in diesem Beitrag. Einen interessanten positiven Kommentar über ganzheitliche Gesundheit und die Stellung meines Buches von Rolf Ehlers finden Sie bei Readers Edition.

Die neue Pflanzenheilkunde für Frauen

ISBN 987-3-89883-302-8 248 Seiten, Format 17,9 x 24 cm € 19,95 (D) / € 20,60 (A) / sFr 28,50 In meinem Frauen-Gesundheitsbuch hatte ich Ihnen neben der Schulmedizin viele naturheilkundliche Methoden vorgestellt. Eine davon, die Pflanzenheilkunde, halte ich für so wichtig, dass ich froh war, als ich von Frau von Ganski dazu eingeladen wurde, an einem neuen Buch zur Pflanzenheilkunde mitarbeiten zu dürfen.
Das Besondere an diesem Buch ist, dass eine Ärztin und eine Heilpraktikerin darin zusammengearbeitet haben. Während die eine zunächst von der wissenschaftlichen Medizin kommt, hat die andere vor allen Dingen Erfahrungen, wie sich die Heilkraft der Pflanzen zum Wohle der Frauen einsetzen lässt. Nach dem Motte: „das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“ haben wir uns gegenseitig zum Wohle der Frauen motiviert, engagiert und beflügelt.
Des Weiteren ist neu, dass Sie sowohl eine Fülle von Rezepten finden, die Sie selber ausprobieren können, als auch hochwertige Pflanzenprodukte, die Sie in der Apotheke kaufen können. Und natürlich tun viele Pflanzen auch den Männern gut!

Gynäkologie integrativ

Gynäkologie integrativ Übersichtlich – durch ein Farbleitsystem gekennzeichnet – und praxisnah werden konventionelle und komplementäre Therapieoptionen bei den wichtigsten Erkrankungen der Frau dargestellt. Am Ende jedes Kapitels von Gynäkologie integrativ steht der“Integrative Stufenplan“. Er zeigt, wie sich konventionelle und komplementäre Therapie bei dem jeweiligen Krankheitsbild am sinnvollsten kombinieren lassen und welche Therapiemaßnahme wann zum Einsatz kommen sollte.
„Die Herausgeberinnen und Autoren haben mit diesem Buch das große Gebiet der komplementär ergänzenden Verfahren verständlich und sinnvoll dargestellt, sodass die praktische Umsetzung leicht fallen sollte.“ (gynäkologie + geburtshilfe)

Geburtshilfe integrativ

Geburtshilfe integrativ „Im Buch ist der wünschenswerte Versuch unternommen worden, die Methoden der Komplementärmedizin gemeinsam mit der wissenschaftlich begründeten Geburtshilfe darzustellen. Der Versuch ist gelungen, und es ist ein für Hebammen und Ärzte informatives Nachschlagewerk entstanden. (…) Geburtshilfe integrativ ist für alle an der Geburtshilfe Interessierten zu empfehlen, da es erstmals die Lücke zwischen wissenschaftlicher Medizin und Komplementärmedizin schließt.“ (Deutsches Ärzteblatt).
„Wie aus einem Guss lesen sich Behandlungsmöglichkeiten bei Problemen Schwangerer, Gebärender, Wöchnerinnen und ihrer Neugeborenen. Alle Beschwerdebilder werden sowohl unter schulmedizinischen Aspekten beleuchtet als auch ein Angebot an komplementären Verfahren gegeben.“ (Hebammenforum)

Endometriose

Endometriose ist eine Erkrankung, die schwer zu diagnostizieren und schwer zu behandeln ist. Steht der Befund fest, stellt sich die Frage nach der Therapie. Die konventionelle Medizin bietet vor allem die Hormontherapie und die Operation an. Viele betroffene Frauen fragen sich aber zu Recht, ob es nicht noch andere, unterstützende Therapien gibt – und sie suchen Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden.
Dieser Ratgeber aus dem KVC-Verlag möchte über die Endometriose, ihre möglichen Ursachen und die konventionellen Therapiemaßnahmen aufklären, dann jedoch vor allem Therapien aus dem komplementärmedizinischen Spektrum und Selbsthilfemaßnahmen vorstellen, die sich in Studien bewährt haben. Er erschien im Mai 2017 in zweiter aktualisierter Auflage von den Herausgeberinnen Ingrid Gerhard und Annette Kerckhoff.

Kinderwunsch – natürliche Wege zum Baby

Kinderwunsch In Deutschland sind mehr als zwei Millionen Paare ungewollt kinderlos. Prof. Dr. med. Ingrid Gerhard, Frauenärztin an der Universitäts-Klinik Heidelberg und renommierte Spezialistin für die naturmedizinisch-ganzheitliche Behandlung von Fruchtbarkeitsstörungen, stellt bewährte Methoden der Naturheilpraxis vor sowie sinnvolle Selbsthilfe Maßnahmen für beide Partner. Kinderwunsch – natürliche Wege zum Baby enhält Informationen zu Fruchtbarkeits-Diät, Bach-Blüten-Therapie, Luna-Yoga, Massagen und einem Entgiftungsprogramm.

Komplementärmedizin in der Frauenheilkunde

Komplementärmedizin in der Frauenheilkunde Dieses Buch wurde als Print-on demand 2002 für alle Wissenschaftler und die Sponsoren der Ambulanz für Naturheilkunde gedruckt. Es  gibt einen Überblick über die Entwicklung der Ambulanz für Naturheilkunde an der Univ. Frauenklinik in Heidelberg, die Öffentlichkeitsarbeit und die Lehre. Sämtliche Forschungsergebnisse aus dem Bereich Naturheilverfahren in der Frauenheilkunde  einschließlich der Promotionen werden geschildert. Besonders ausführlich werden die folgenden Erkrankungen dargestellt: Unerfüllter Kinderwunsch und Hormonstörungen, Habituelle Aborte, Schwangerschaft, Endometriose, Klimakterium, Tumorerkrankungen, Gewichtsprobleme und Umwelt bedingte Erkrankungen.