Veranstaltungen

Von den vielen Veranstaltungen, die täglich angeboten werden, kann ich nur eine begrenzte Auswahl angeben. Auch in diesen Ankündigungen steckt viel Arbeit. Und natürlich möchte ich die Veranstalter kennen, damit ich Ihnen gute Qualität bieten kann.

Das sind meine ganz privaten und subjektiven Kriterien:

  • Veranstaltungen, die ich selber mitorganisiere oder bei denen ich Vorträge halte
  • Überregionale, deutschsprachige Veranstaltungen
  • Veranstaltungen, die gleicherweise für Ärzte, Therapeuten und interessierte Laien angeboten werden
  • Veranstaltungen, die sich mit Naturheilkunde und Ganzheitsmedizin befassen.

Regelmäßige Hinweise auf hier nicht aufgeführte Veranstaltungen oder Webinare finden Sie auch auf der

Facebook-Seite von Netzwerk Frauengesundheit.

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Oktober 2019

Praktische naturheilkundliche Konzepte zur Frauengesundheit für Ärzte, Apotheker und Therapeuten 2

Oktober 11, 14:00Oktober 12, 18:00
Eisbärakademie, An der RaumFabrik 6
Karlsruhe, Baden-Würtemberg 76227 Deutschland
+ Google Karte
€290,00

"Jede Frau ist anders" ist das Motto unseres Workshops für Ärzte, Apotheker und Therapeuten, die naturheilkundlich interessiert sind. Denn die Naturheilkunde und Homöopathie bieten eine breite Palette von individuellen Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten für viele Erkrankungen der Frau, auch bei Hormonstörungen jeglicher Art. Veranstalter sind die Eisbärakademie unter der Leitung der Apothekerin und Präventologin Frau Sabine Bäumer und das Netzwerk Frauengesundheit.com von Frau Prof. Dr. Ingrid Gerhard
In diesem Teil 2 werden unerfüllter Kinderwunsch und Schwangerschaft behandelt. In einem großen Block werden Probleme des Immunsystems und rezidivierende Entzündungen bearbeitet, sowie Vorbeugung und Behandlung von Alterserkrankungen.
Nach Multiple Choice Prüfung und Absolvierung des 2. Teils des Workshops im Oktober kann das Zertifikat "Naturheilkunde zur Frauengesundheit" nach Prof. Dr. Ingrid Gerhard erlangt werden.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren