Ein schönes Schlafzimmer = gesunder Schlaf?

Viele Menschen betrachten ihre Wohnung als ihr Rückzugsgebiet, wo sie die Belastungen des Alltags hinter sich lassen können. Dort wollen sie wieder auftanken, sich entspannen und Kraft schöpfen. Dazu hat sich die Industrie einiges einfallen lassen. Es wird suggeriert, dass Wohlbefinden von außen gemacht werden kann, ja, dass man es kaufen könnte. Zugleich beobachte ich, dass es immer mehr Menschen gibt, die nicht gut schlafen können. Viele fühlen sich chronisch erschöpft, abgeschlagen oder lustlos. Was dahinter steckt und wie Sie sich helfen können, lesen Sie hier.

Gedanken zum Welt-Krebstag 2012

Krebs ist für jede von uns ein Schreckgespenst. Jedes Jahr erkranken bei uns fast eine halbe Million Menschen daran. Und obwohl fast doppelt so viele Menschen an Herz-Kreislauferkrankungen sterben, fürchten wir den Krebstod mehr. Deshalb ist es wohl nötig, dass jedes Jahr am 4. Februar ein WELTKREBSTAG ausgerufen wird. Die Betroffene Alexandra von Stein gibt Ihnen aus eigener Erfahrung wichtige Ratschläge zum Umgang mit der Krebsdiagnose. Hilfreiche Bücher und eine Protestaktion der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V. zu den geänderten Arzneimittelrichtlinien der Misteltherapie werden vorgestellt.

Bulimie, der Ochsenhunger, der krank macht

Essstörungen sind bei Mädchen und jungen Frauen die dritthäufigste Erkrankung. Die nervöse Magersucht, Anorexia nervosa, fällt meist rasch auf, da die Mädchen abmagern. Die Bulimie (bulimia nervosa), oftmals auch Ess-Brech-Sucht genannt, dagegen wird oft erst sehr spät von der Familie wahrgenommen. Von der Bulimie sind hauptsächlich Mädchen und junge Frauen betroffen. Bulimia Nervosa bedeutet übersetzt „Ochsenhunger“, im übertragenen Sinn „verzehrender Hunger“, und wurde 1979 erstmals von dem englischen Professor Gerald Russell beschrieben.

Wunderheilung oder Heilung ganz anders

Bisher habe ich mich in meinem Webmagazin ja auf die Schulmedizin und verschiedene weitgehend akzeptierte Methoden der Naturheilkunde beschränkt. Nun ist es aber an der Zeit, dass ich Sie auch mit Verfahren bekannt mache, die bei uns in Deutschland von der Universitätsmedizin noch gar nicht anerkannt werden: Geistiges Heilen, Spirituelles Heilen, Energetisches Heilen, Chakren Heilung, Handauflegen, oder wie die Methoden bei uns alle bezeichnet werden. Hier eine wahre Geschichte, die mir eine Freundin schickte.

SART, neue Therapie bei Endometriose

Viele junge Frauen leiden unter einer Endometriose und glauben, dass ihnen nur Operation, Hormone und (Schmerz)Medikamente helfen können. Wenn man jedoch die vielen Ursachen berücksichtigt, die das Entstehen einer Endometriose ermöglichen, kann man mit ganzheitlichen Methoden Heilung erzielen. Dies wurde jetzt mit einer Studie demonstriert, in der SART eingesetzt wurde. SART ist eine Kombination aus Hypnosetherapie und Traditioneller Chinesischer Medizin. Die Therapeutin, die diese Methode entwickelt hat, ist Frau Dr. Annemarie Schweizer-Arau. In Zusammenarbeit mit der TU München wird eine randomisierte Studie mit SART durchgeführt, in die noch Frauen mit Endometriose aufgenommen werden können. Hier finden Sie mein Interview mit Dr. Schweizer-Arau. Senden Sie es weiter, damit viele Betroffene von der Therapie profitieren können.

Gebet für das Wasser: ob Sie es glauben oder nicht, tun sie es einfach!

Entsetzt und wütend lesen wir seit Wochen über den Supergau einer Umweltkatastrophe im Golf von Mexiko. Zwar soll (vorübergehend) das Loch abgedichtet sein, aber das bereits ausgeströmte Öl hat unvorstellbaren Schaden angerichtet, dessen Folgen noch Jahrzehnte spürbar...

Bücher über Liebe und Leben zum Valentinstag

Um dem Titel gerecht zu werden, möchte ich Sie zunächst auf ein ganz besonderes Buch hinweisen, das den bezeichnenden Titel „Endlose Liebe“ trägt. Die Autorin Laure Adler ist Historikerin und Schriftstellerin, eine Kennerin der Literatur und der Kunst. Von der...

Besondere Bücher für Weihnachten

Vielleicht gehören Sie ja auch zu denjenigen, die im letzen Moment noch ein kleines Geschenk oder eine Aufmerksamkeit für einen lieben Menschen suchen. Ich habe Ihnen hier einige von meinen Lieblingsbüchern zusammengestellt, die Sie auch in meinem Shop finden....

Schutz vor Krebs ist möglich. Teil 1: Umwelt, Sport, Psyche

Leider gibt es kein Rezept, das Ihnen ein Leben ohne Krebs garantiert, zu vielfältig sind die Ursachen und Einflussfaktoren. Wenn Sie nur bedenken, wie viele Industriechemikalien jeden Tag erfunden und neu hergestellt werden, von denen wir keine Ahnung haben, wie sie sich auf unseren Stoffwechsel auswirken. Noch bis vor wenigen Jahren wussten wir nicht, dass es viele gibt, die im Körper eine hormonähnliche Wirkung haben. Außerdem lässt sich im Labor vielleicht simulieren, wie ein Giftgemisch auf eine einzelne Zelle wirkt, aber nicht, was in dem komplexen menschlichen Organismus passiert.