Wünsche zum neuen Jahr

Die Tage zwischen Weihnachten und Silvester bringen für viele von uns etwas Ruhe, Zeit, die letzten Monate Revue passieren zu lassen. Viele wünschen sich jedes Jahr zu Silvester, dass das neue Jahr besser als das alte wird. Je älter man wird, umso bescheidener fallen die Wünsche aus, weil so viele Träume im Leben auf der Strecke geblieben sind.
Es sind aber gerade die Träume, welche das Leben ausfüllen und es lohnt sich diese zu erhalten,- auch wenn sie nicht in Erfüllung gehen sollten.
Mit zwei Gedichten von Dr. Bernd Ost und Mutter Teresa wird dazu ermutigt, im Leben seine Träume zu behalten, das Spiel des Lebens zu spielen und das Leben als Abenteuer anzunehmen.

Das individuelle Weihnachtsgeschenk: Heilimpulse

Jetzt hören wir in der Kirche und erzählen unseren Kindern: „Bald ist Weihnachten und der Heiland kommt“. Heiland, das erinnert an Heil und an Heilung. Auch die, die nicht viel mit dem Christentum zu tun haben wollen, wünschen sich Heilung, des Körpers, der Seele, der...

Zu Weihnachten Gesundheit schenken

Was steht in Deutschland auf der Wunschliste ganz oben? Gesundheit! Was sonst? Natürlich kann keiner von uns schicksalhaften Erkrankungen ausweichen. Manchmal sind jedoch Kleinigkeiten ausreichend, um unser Wohlbefinden zu bessern oder sogar die Gesundheit wieder herzustellen. Deshalb möchte ich Ihnen einige Tipps geben, wie Sie Ihren Lieben den Gesundheits-Wunsch zu Weihnachten erfüllen können. Folgende Bereiche habe ich für Sie ausgewählt:

* Gesunde Nahrungsergänzungen
* Gesunde Körperpflege
* Gesunde Bewegung
* Bücher zur Gesundheit

Vegetarismus heute: vom „Hasenfutter“ zum Genuss-Menue

Gerade steht ein amerikanisches Buch auf der Bestsellerliste: „Tiere essen“, in dem der Autor Jonathan Safran Foer beschreibt, was er auf seiner Reise durch die Tierställe erlebt hat. Ihn haben diese Erlebnisse zum Vegetarier gemacht. In diesem Artikel stelle ich...

Endlich Urlaub: Buchvorschläge für den Reisekoffer

Zwar ist für viele von Ihnen der Sommerurlaub schon vorbei, aber jetzt kommen ja die dran, die sich nicht mehr nach den Schulferien richten müssen, die ohne Kinder verreisen und deshalb umso mehr Zeit haben, endlich mal viel zu schmökern. Auch ich hatte mir in diesem...

Burnout: die Epidemie, vor der Sie sich schützen können

In meinem Artikel zum Muttertag hatte ich Sie bereits kurz auf die Problematik des Burn-out, des Ausgebranntseins, hingewiesen und auf einen Spezialisten, der sich seit Jahren mit diesem Thema beschäftigt.  Ihn konnte ich gewinnen, für Sie in kurzer Form eine...

Persönliches zum Muttertag

Der Muttertag war und ist für mich immer ein ganz besonderer Tag. Vielleicht weil ich jahrelang in der Kinderwunsch-Sprechstunde verzweifelte Frauen beraten und behandeln musste, die sich sehnlichst ein Kind wünschten. Da ich selber schon kurz nach meinem Studium...

Frohe Ostern!

Heute habe ich für Sie ein ganz besonderes Bild ausgesucht. Es heißt Auferstehung und ist das Werk eines Kollegen. Der Frauenarzt Dr. Bernhard Ost aus Düsseldorf ist seit vielen Jahren erfolgreicher Maler mit Ausstellungen in ganz Europa. Weitere Bilder können Sie in...