Vielleicht werden Sie sich wundern über dieses ungewöhnliche Weihnachtsbild, das nicht die übliche sentimentale Weihnachtsstimmung mit beleuchtetem Weihnachtsbaum, Krippe und erwartungsvollen Kinderaugen ausdrückt. Mein Arztkollege und Künstler Dr. Bernd Ost suchte mir dieses Bild aus seinen Werken aus. Er nennt es „Pax Viventibus“, Friede den Lebenden, eine Aufforderung, ein Jahrtausende währender Traum.

Und drückt es nicht das aus, was Weihnachten eigentlich bedeutet? Wie es in so zahlreichen Weihnachtsliedern besungen wird:
Friede auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen oder
Christus, der Retter, ist da.
Aber Geburt und Tod gehören zusammen. Beides gemeinsam bringt uns erst die Rettung und vielleicht den erhofften Frieden.

Glaubensbekenntnis

von Bernd Ost

Glaube an Dich und Deine Fähigkeiten,

dann glaubst Du auch an Gott,

denn ihm verdankst Du diese.

Glaube an ein erfülltes Leben,

auch wenn Du es nicht kennst.

Gott lässt Dich träumen.

Glaube an Deine Träume,

die Gott Dich träumen lässt,

erschaff` sie in Deiner Zeit.

Freuen Sie sich auf die Weihnachtstage, genießen Sie Ihre Familie und Ihre Freunde in Frieden, und lassen Sie Ihre Träume wahr werden!