Impfung als Schutz vor Krankheit oder Krankmacher

…mich gehört bspw. die HPV-Impfung zu den überflüssigen und viel zu wenig überprüften Impfungen. In Deutschland muss keine Frau Angst vor Gebärmutterhalskrebs durch HPV haben, wenn sie regelmäßig zur Krebsvorsorgeuntersuchung…

Krebsvorsorge – was Frauen dazu wissen wollen

…Krebsfrüherkennung kann über den Link „www.tk-online.de/tk/broschueren-und-mehr/krebs-frueherkennung/brustkrebs-frueherkennung/159400“ direkt heruntergeladen werden. Nationales Netzwerk Frauen und Gesundheit (Hrsg.): Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs/HPV-Impfung (Broschüre). Die Broschüre der Techniker Krankenkasse kann über den Link „www.tk-online.de/tk/broschueren-und-mehr/krebs-frueherkennung/hpv-impfung/141712“ direkt…

Wiederkehrende Scheidenentzündungen, was Experten raten

…chronifiziert hat und häufig unterdrückt wurde, dann sollte auch immer die Möglichkeit einer Infektion mit HPV– Viren in Betracht gezogen werden und der Frau regelmäßige Zervikalabstriche zum Ausschluß einer Zelldysplasie…