Was Frauen 60+ wissen sollten (Teil 2)

Störungen der Sexualität, Blasenschwäche, Osteoporose und Hörprobleme: auch dagegen kann die Frau 60+ selbst etwas tun. Portrait der Frauenärztin und Künstlerin *Dr. Hilly Kessler Im Teil 2 meines Interviews mit…

Expertenchat: Wechseljahre mit oder ohne Hormontherapie

…Schutz vor Osteoporose besser als zu viele tierische Produkte zu verzehren. Hier finden Sie einen Beitrag über den Schutz vor Osteoporose: http://www.netzwerk-frauengesundheit.com/starke-knochen-expertentipps-gegen-osteoporose/ und über den Schutz vor Alzheimer: http://www.netzwerk-frauengesundheit.com/moegliche-ursachen-und-schutz-vor-alzheimer-demenz/ Meiner…

Das Calcium-Paradox: Knochen morsch, Gefäße verkalkt

Osteoporose und Gefäßverschlüsse lassen sich durch basische Ernährung verhindern und ausreichende Versorgung mit Magnesium, Kalium, Calcium, Vitamine D3 und K2. Zitronen Wie ist es möglich, dass in den westlichen Ländern…

„Ich bin sauer, warum ich mir damit schade“

…Stark basenbildend: Gemüse, Kartoffeln, Obst, Salat Folgen der Übersäuerung Osteoporose durch Übersäuerung Ist der Stoffwechsel übersäuert, so ist er bestrebt, die Säuren abzupuffern. Hierzu werden die Mineralstoffdepots der Knochen benötigt,…