Wer hat an der Uhr gedreht?: Warum uns die Zeit abhanden kommt und wie wir sie zurückgewinnen

Amazon.de Price: 14,95 (vom 07/03/2020 04:13 PST- Details)

In ihrem Buch „Wer hat an der Uhr gedreht“ gehen die beiden Autoren Corinna Budras und Pascal Fischer in zwölf Kapiteln den gefühlten und experimentell nachgewiesenen Zeitmustern nach. Wir erfahren, dass es tatsächlich in unserem Gehirn ein „Zeitzentrum“ gibt. Was passiert in uns, wenn sich die Zeit endlos dehnt oder wenn sie wie im Flug vergeht? Unter welchen Umständen verändert sich unser Zeitgefühl im Leben? Wie entsteht Stress, und warum ist ein Tag voller Arbeit allein noch lange kein Untergang?

Diesen und vielen anderen Fragen gehen die Autoren präzise und unterhaltsam nach. Wenn man einmal weiß, warum und wie sich unser Zeitempfinden ändert, ist es einfacher, Mittel und Wege zu finden, wieder aus dem Zeit-Hamsterrad herauszukommen. Zahlreiche Vorschläge werden es dem Leser erleichtern, seinen eigenen Weg für den konstruktiven Umgang mit dem ständigen Zeitmangel zu finden. Ein wichtiges und sehr empfehlenswertes Buch für alle, die weg vom Multitasking hin zum achtsamen Zeitmanagement wollen.

Zeitnot ist die neue Armut

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wer hat an der Uhr gedreht?: Warum uns die Zeit abhanden kommt und wie wir sie zurückgewinnen“
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, als Namen können Sie auch ein Pseudonym verwenden.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Zusätzliche Information

Brand

Manufacturer

Contributors

Binding

Product Group

Edition

Languages

Number Of Pages

Publication Date

EANs

ISBNs

Part Number

Color

Height

Length

Weight

Width

Release Date