Das Antikrebs-Buch: Was uns schützt: Vorbeugen und Nachsorgen mit natürlichen Mitteln

Amazon.de Price: 9,99 (vom 08/03/2020 10:23 PST- Details)

Der Autor, ein erfolgreicher Neurowissenschaftler, erkrankte selber in jungen Jahren an einem Hirntumor, ertrug die schulmedizinischen Behandlungen und erlitt nach einigen Jahren ein Rezidiv. Erst dann begann er sich zu fragen, wie er selber zu seiner Heilung beitragen könnte. Er kam zu dem Schluss, dass es nicht die Veranlagung, die Gene, sind, die uns an Krebs erkranken lassen, sondern dass sich die Krebszellen nur entwickeln können, wenn unser Körper ihnen den richtigen Nährboden bietet, eine Schlussfolgerung, die die Grundlage aller naturheilkundlicher Verfahren ist. Indem sich der Autor mit seinem Lebensstil, der Ernährung, besonderen pflanzlichen Wirkstoffen, der Bewegung und der Psyche auseinandergesetzt hat, gelang es ihm, seine eigene Krebskrankheit zu besiegen. Seine auf eigenem Erleben aufgebauten Erklärungen und Ratschläge sind für jede von uns sinnvoll, sowohl zum Verständnis der Krebserkrankung als auch zur Vorsorge und Nachsorge, für Kranke und Gesunde.

Burnout: die Epidemie, vor der Sie sich schützen können

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das Antikrebs-Buch: Was uns schützt: Vorbeugen und Nachsorgen mit natürlichen Mitteln“
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, als Namen können Sie auch ein Pseudonym verwenden.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.