- Netzwerk Frauengesundheit - https://www.netzwerk-frauengesundheit.com -

Naturheilkunde zur Frauengesundheit für Ärzte und Therapeuten 1

Jede Frau ist anders

Praktische Naturheilkundliche Konzepte zur Frauengesundheit für Ärzte und Therapeuten

18. -19. Juni 2021 in Karlsruhe-Durlach

Schon im 5. Jahr bieten wir (Frauenärztin und Apothekerin) Workshops an und vermitteln Ihnen „Praktische Naturheilkundliche Konzepte zur Frauengesundheit für Ärzte und Therapeuten“.

Durch Teilnahme an je einem Frühjahrs und einem Herbst-Workshop und bestandene Multiple Choice Prüfungen kann das Zertifikat „Naturheilkunde zur Frauengesundheit“ nach Prof. Dr. Ingrid Gerhard erlangt werden. Hier können Sie sich Einzelheiten zum Zertifikat herunterladen. Von der Landesärztekammer wurde die Veranstaltung mit 21 Fortbildungspunkten zertifiziert, von der NATUM mit 10 Punkten, die auf das Zertifikat der NATUM „Ganzheitliche Frauenheilkunde“ angerechnet werden.

Juni 2021: Alles dreht sich um Hormone und ihre Regulation

Hormonsystem natürlich regulieren: Entgiftung-Substitution-Regulation
Hormonelle und Ganzheitliche Diagnostik (Blut, Urin, Speichel, energetisch)

Individuelle Therapie

· Bioidentische Hormone (SD, Ovar, NN, Hypophyse)
· Ernährung und Nahrungsergänzungen
· Darm-Mikrobiom
· Phytotherapie
· Aromatherapie, deren praktische Umsetzung, Auswertung Aromatogramme
· Homöopathie und Schüßlersalze
· Zahlreiche Fallbeispiele

Schwerpunkte

· Amenorrhö, Blutungsstörungen/Dysmenorrhö in jedem Alter
· HPU
· Endometriose
· Myome, PCO
· PMS und Wechseljahre

die Organisatorinnen Dr. Hilly Kessler, Sabine Bäumer, Claudia Zimmer, Prof. Ingrid Gerhard

Multiple Choice Prüfung

Das sagen unsere TeilnehmerInnen

nach dem Mai-Workshop 2019

Weitere Informationen und Anmeldung unter  Eisbär-Apotheke <mail@eisbaerapotheke.de> . Oder Sie laden sich hier direkt die Einladung mit Anmeldung herunter.