- Netzwerk Frauengesundheit - https://www.netzwerk-frauengesundheit.com -

Naturheilkunde zur Frauengesundheit für Ärzte und Therapeuten 2

Vertiefung des Wissens aus dem ersten Workshop im Mai 2022, außerdem werden eigene Fallbeispiele aus den Praxen besprochen. Durch Teilnahme an je einem Frühjahrs- und einem Herbst-Workshop und bestandene Multiple Choice Prüfungen kann das Zertifikat „Naturheilkunde zur Frauengesundheit“ nach Prof. Dr. Ingrid Gerhard erlangt werden. Hier können Sie sich Einzelheiten zum Zertifikat herunterladen. Von der Landesärztekammer (LÄK BaWü) wurde die Veranstaltung mit 22 Fortbildungspunkten zertifiziert, von der NATUM mit 10 Punkten, die auf das Zertifikat der NATUM „Ganzheitliche Frauenheilkunde“ angerechnet werden. Ab sofort gibt uns auch der Bund Deutscher Heilpraktiker (BDH) 12 Punkte pro Workshop.

Schwerpunkte

Unerfüllter Kinderwunsch

Schwangerschaft und Babyzeit

Bedeutung der HPU

Krebs und Konflikte

Entzündungen:

Alterserkrankungen vorbeugen und behandeln: ·

Diagnostik

Immunologische Diagnostik Blut
Darmdiagnostik: was ist wann sinnvoll
Prophylaxe durch Auffinden chronischer Entzündungsprozesse

Individuelle Therapie

Bioidentische Hormone
Ernährung und Nahrungsergänzungen
Darm-Mikrobiom
Entgiftung
Phytotherapie
Aromatherapie
Homöopathie und Schüßlersalze

Zahlreiche Fallbeispiele

Weitere Informationen und Anmeldung unter  Eisbär-Apotheke. Oder laden Sie sich hier direkt das Anmeldeformular herunter!