Hilfe bei Hitzewallungen in den Wechseljahren

…50 Jahre und seid gut 5 Jahren in den Wechseljahren.Angefangen hat es bei mir mit einen plötzlich auftretenden Harndrang.Vermutet wurde eine Blasenentzündung die ich aber nicht hatte.Mir wurde zwar etwas…

Naturheilkunde für Frauen, eine subjektive Bestandsaufnahme

…was man versuchte: das prämenstruelle Syndrom, Wechseljahresbeschwerden, die Uterusmyome, die Endometriose, wiederholte Fehlgeburten, rezidivierende Scheideninfektionen oder Blasenentzündungen. In den achtziger Jahren machte sich auf der einen Seite Frustration breit, auf…

Was die kranke Scheide mit dem Darm zu tun hat

…– Mensch gesund. Ganz einfach!“: „Frauen mit wiederkehrenden Blasenentzündungen haben häufig eine veränderte Scheidenflora. Die Wiederherstellung einer gesunden Scheidenflora ist daher ein weiterer Ansatzpunkt bei der ganzheitlichen Behandlung chronischer Blasenentzündungen…

Bücher über Frauenkrankheiten

…müssen Sie nicht leben Neben Erklärungen zu Ursachen und zur Behandlung von häufig wiederkehrenden Blasenentzündungen hat Dr. Ehmer fast 100 Seiten der „interstitiellen Cystitis“ gewidmet, einer nicht bakteriellen, chronischen Blasenentzündung,…