Bücher über Allgemeinerkrankungen und Altern

…ist nur bedingt zu diagnostizieren. Zu den typischen Folgen eines langjährigen Mangels gehören ständige Erschöpfung, Lustlosigkeit und Kraftlosigkeit, Depressionen, Schlafstörungen, Allergie- und Infektanfälligkeit, beschleunigte Alterung und allmähliche Verschlechterung des allgemeinen…

Persönliches zum Muttertag

…ihr sofort leid tut, oder, noch schlimmer, Beschwerden und Krankheiten auftreten. Im einfachen Fall sind es nur Kopfschmerzen oder Rückenschmerzen, in schweren Fällen sind es Depressionen, Infektionen, Krebs. Wenn Sie…

Wenn die Erde krank macht

…und Depressionen in Zusammenhang gebracht, zwei typische Symptome, die man bei gestörten geobiologischen Zonen vermehrt beobachtet. Baum mit Krebsknoten Er konnte in langwierigen und umfangreichen Versuchsreihen feststellen, dass sich Erdstrahlen…

Elektrosmog und Erdstrahlen, was ist wirklich dran?

…Leukämie, Herzrhythmusstörungen und Herzinfarkte, neurologische Erkrankungen inkl. Depressionen, Selbstmorde, Lernstörungen, Schlafstörungen, ADHS, Alzheimer- Erkrankungen, Augenerkrankungen, Fehlgeburten, Hormon- und Fertilitätsstörungen bei Mann und Frau. Wirkmechanismen nicht-thermischer EMF Neben den bekannten Wirkmechanismen…

Alzheimer keine Chance geben

…in der Regel geistig fitter als nicht aktive. Sie sind auch resistenter gegen Stress und leiden seltener an Depressionen (neue Hirnzellen im Hippocampus steigern die Stressresistenz!). Insgesamt schützt uns Bewegung…

Antibabypille macht krank durch Mangel an Mikronährstoffen

…Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Schmierblutungen, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Schwerwiegende Nebenwirkungen Migräneanfälle, Blutdruckanstieg, Venenthrombosen, Lungenembolie, Schlaganfall, Herzinfarkt. Dass die Antibabypille eine Reihe unerwünschter Nebenwirkungen, wie Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen oder ein erhöhtes Thromboserisiko, haben kann,…

Algenöl-lebenswichtige Ernährungsrevolution aus dem Meer

…und Autismus, aber auch Herzkreislauferkrankungen (Herz- und Hirninfarkt), die häufigsten Formen von Krebs sowie Allergien und Asthma. Nicht zuletzt sind hier auch Erschöpfungssyndrome, Angstzustände, Depressionen, Alzheimer und andere Demenzen zu…

Überleben trotz MULTIPLER CHEMIKALIENSENSIBILITÄT (MCS)

…die gekennzeichnet waren durch schwerste Depressionen. Auf Anfrage beim Magenspezialisten wurde mir mitgeteilt, dass solche Nebenwirkungen nicht bekannt seien. Nach einem Jahr musste ich diese Untersuchung nochmals wiederholen und teilte…