Willkommen beim Netzwerk Frauengesundheit!

Hier finden Sie aktuelle Beiträge aus der Frauenheilkunde, Naturheilkunde und Umweltmedizin von Prof. Dr. Ingrid Gerhard, Fachärztin für Gynäkologie, sowie weiteren Spezialisten.
Lesen Sie mehr über mein Frauen-Gesundheitsbuch und sehen Sie ein Begrüßungsvideo. Um auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie hier meinen Newsletter abonnieren
Ernährung

Vollwertige Ernährung, natürliche und orthomolekulare Nahrungsergänzungen.

Erkrankungen

Frauenkrankheiten, Erkrankungen und Beschwerden, die jede(n) treffen können.

Lebensstil & Umwelt

Vorsorge, Umgang mit sich, Beziehungen und Problemen. Hilfe zum Schutz vor Schadstoffen, Elektrosmog.

Naturheilverfahren

Methoden, die die Selbstheilungskräfte stärken, allein oder mit der Schulmedizin.

Schwangerschaft

Themen, die den Kinderwunsch, Schwangerschaft, Stillzeit und Ihr Kind betreffen

Erdstrahlen: finden Sie heraus, was dran ist!

15. Februar 2010 – 23:50 | 10.803 Aufrufe

Noch gut kann ich mich daran erinnern, wie ich das erste Mal mit Erdstrahlen konfrontiert wurde. Es war 1966. Unser erstgeborener Sohn Andreas war Säugling. Legte ihn meine Frau frisch …

Bücher über Liebe und Leben zum Valentinstag

10. Februar 2010 – 21:14 | 18.201 Aufrufe
Adler endlose Liebe

Um dem Titel gerecht zu werden, möchte ich Sie zunächst auf ein ganz besonderes Buch hinweisen, das den bezeichnenden Titel „Endlose Liebe“ trägt. Die Autorin Laure Adler ist Historikerin und …

Sojaprodukte: in Wechseljahren gut, bei Brustkrebs schlecht, was stimmt? Interview mit Frau Dr. Rauch-Petz

4. Februar 2010 – 13:44 | 94.503 Aufrufe

Bei jedem Vortrag, den ich in den letzten Jahren über Wechseljahre oder Brustkrebs hielt, tauchten unweigerlich viele Fragen zu Vor- und Nachteilen des Sojaverzehrs auf. Die widersprüchlichen Aussagen von Studien …

Was Brustkrebs mit unserer Umwelt zu tun hat

1. Februar 2010 – 14:25 | 18.412 Aufrufe

Die Häufigkeit von Brustkrebserkrankungen hat in den westlichen Ländern in den vergangenen Jahrzehnten zugenommen. Nicht nur durch die Vorsorgeuntersuchungen wird Brustkrebs auch häufiger bei noch sehr jungen Frauen entdeckt. Bereits …

Bewegung ins Gewicht bringen

29. Januar 2010 – 01:11 | 10.921 Aufrufe

Nach den Feiertagen und der Urlaubszeit in den letzten 6 Wochen quälen sich viele von uns mal wieder mit ein paar (oder vielen) überflüssigen Pfunden herum. Diäten ist angesagt.
Aber ehe …

Handy für Ihr Kind, was Sie vorher wissen sollten. Interview mit dem Umweltarzt Dr. Mutter

22. Januar 2010 – 21:35 | 62.300 Aufrufe

Am 11.12.2009 gab der Umweltmediziner Dr. Mutter der Schwäbischen Zeitung ein Interview zu der Frage, was er von dem Handy als Weihnachtsgeschenk für Kinder hält. Da ich Dr. Mutter in seiner Zeit als Mitarbeiter der Umweltambulanz der Universitätsklinik in Freiburg kennen- und schätzen gelernt habe, erbat ich von ihm die Erlaubnis, das Interview, das in der Zeitung stark gekürzt worden war, in ungekürzter Form und durch weitere Punkte ergänzt für meine Leser in meinem Webmagazin publizieren zu dürfen. Diese Erlaubnis hat er mir per mail erteilt.

Elektrosmog, Ursachen und Verhütung, Teil 4: Hochfrequente elektromagnetische Felder

22. Januar 2010 – 18:00 | 19.842 Aufrufe

Besonders beliebt sind die mobilen Haustelefone nach dem DECT-Standard. (DECT = Digital European Cordless Telecommunication Frequenz: 1880 – 1900 MHz mit 100 Hz gepulst, 250 mW Sendeleistung.) Mit einem solchen …

Elektrosmog, Ursachen und Verhütung, Teil 3: Niederfrequente magnetische Wechselfelder (z.B. 50 Hz)

20. Januar 2010 – 18:06 | 11.249 Aufrufe

Die Ursache magnetischer Wechselfelder sind Wechselströme. Auch in Hauszuleitungen über Dachständer oder Erdleitungen und Überlandleitungen fließen teilweise sehr hohe Ströme. In ländlichen Bereichen gibt es noch sehr oft auf den …

Wenn die Erde krank macht

7. Januar 2010 – 23:41 | 18.476 Aufrufe

Durch eigene Erfahrungen mit krank machenden Erdstrahlen ist so mancher schulmedizinische Saulus zum alternativmedizinischen Paulus geworden. Auch in meinem Fall ist das so gewesen, als ich zu Anfang meiner medizinischen Ausbildung noch streng schulmedizinisch dachte. Meine erste Begegnung mit der Geopathie hatte ich als Medizinstudent. Ich besuchte aus reiner Neugier zusammen mit einem Freund ein Rutengängerseminar. Nach dem Seminar glaubte ich immer noch nicht so recht an die ganze Sache. Ich stellte aber während des Seminars erstaunt fest, dass ich mit der Wünschelrute umgehen konnte.

Viel Glück für das Neue Jahr

29. Dezember 2009 – 18:38 | 10.627 Aufrufe

Das Netzwerk Frauengesundheit wünscht allen LeserInnnen einen friedlichen und fröhlichen Übergang in das Neue Jahr. Als Gegenstück zu dem Heidelberger Feuerwerk möchte ich Ihnen ein besinnliches Gedicht mit auf den …