Sexueller Missbrauch, seelisches Trauma und Heilungschancen

Vergewaltigung im Bus in Indien, Übergriffe katholischer Priester auf Kinder, sexueller Missbrauch in Behindertenheimen, der Fall Fritzel, wo ein Vater seine Tochter jahrelang als Gefangene hielt und mehrfach schwängerte, das Buch der Tochter Kinski, die erst mit 60 Jahren ihr Schweigen bricht: Wir lesen all das voller Zorn und Hilflosigkeit und Fragen über Fragen tauchen auf: Wieso lesen wir immer häufiger von solchen Vorfällen, was sind die Hintergründe, was geschieht bei solchen Verletzungen der persönlichen Grenze, welche seelischen Wunden und Narben hinterlassen sie, wie kann man den Betroffen effektiv helfen?

innerwise – energetische Medizin für jeden von uns

Viele von uns stehen der energetischen Medizin noch sehr zurückhaltend gegenüber. Wir empfinden zwar, wenn wir viel oder wenig Energie haben. „Heute könnte ich Bäume ausreißen“, „gestern fühlte ich mich so schlaff“, sind Sätze, die wir alle schon gesagt haben. Wenn wir ehrlich sind, wissen wir auch, womit wir unsere Energie steigern können oder was uns Energie stiehlt. Der Arzt Uwe Albrecht hat ein neues System der energetischen Medizin entwickelt, innerwise, das jedem Menschen die Möglichkeiten und die Werkzeuge an die Hand gibt, sich selber helfen zu können, Themen zu lösen und dadurch Heilung zu ermöglichen.

Hashimoto-Thyreoiditis, Clown der Schilddrüsenerkrankungen

Die Hashimoto-Thyreoiditis ist eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse. Frauen erkranken zehnmal häufiger daran als Männer. Sie wird auch der Clown unter den Schilddrüsenerkrankungen genannt, da sie so unterschiedliche Gesichter zeigt und ihre Behandlungsweise viel Fingerspitzengefühl und Flexibilität erfordert. Die Ursachen sind vielfältig, angefangen von einer genetischen Disposition, über Infektionen, Hormonstörungen, Umweltgifte, Stress und Mangel an Vitalstoffen. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Entstehung, Diagnostik, Symptome, herkömmliche und alternative Therapien.

Bulimie, der Ochsenhunger, der krank macht

Essstörungen sind bei Mädchen und jungen Frauen die dritthäufigste Erkrankung. Die nervöse Magersucht, Anorexia nervosa, fällt meist rasch auf, da die Mädchen abmagern. Die Bulimie (bulimia nervosa), oftmals auch Ess-Brech-Sucht genannt, dagegen wird oft erst sehr spät von der Familie wahrgenommen. Von der Bulimie sind hauptsächlich Mädchen und junge Frauen betroffen. Bulimia Nervosa bedeutet übersetzt „Ochsenhunger“, im übertragenen Sinn „verzehrender Hunger“, und wurde 1979 erstmals von dem englischen Professor Gerald Russell beschrieben.

Wenn die Erde krank macht

Durch eigene Erfahrungen mit krank machenden Erdstrahlen ist so mancher schulmedizinische Saulus zum alternativmedizinischen Paulus geworden. Auch in meinem Fall ist das so gewesen, als ich zu Anfang meiner medizinischen Ausbildung noch streng schulmedizinisch dachte. Meine erste Begegnung mit der Geopathie hatte ich als Medizinstudent. Ich besuchte aus reiner Neugier zusammen mit einem Freund ein Rutengängerseminar. Nach dem Seminar glaubte ich immer noch nicht so recht an die ganze Sache. Ich stellte aber während des Seminars erstaunt fest, dass ich mit der Wünschelrute umgehen konnte.

Chronische Müdigkeit

Sicher kennen Sie diese Phasen: Sie wachen morgens zerschlagen und müde auf, nach zwei Tassen Kaffee geht es etwas besser, bereits um 11 Uhr fühlen Sie sich wieder müde und erschöpft, können sich bei der Arbeit nicht mehr konzentrieren, das Mittagessen macht alles...